Bene ist das rythmische Gewissen von Beyond Remedy und in dieser Funktion bereits seit knapp einer Dekade dabei. Als waschechter Schlagzeuger sorgt er für ordentlich (Durch-)Zug bei den Auftritten. Dabei hätte alles ganz anders kommen können, denn ursprünglich versuchte sich Bene an einer klassischen Gitarre. Schon bald merkte er aber, dass mit ihm etwas nicht stimmte; anstelle geflissentlich die Saiten zu zupfen, hämmerte er lieber mit allem, was herum lag, auf alles, was herum stand. Eine Diagnose für diesen besorgniserregenden Zustand war schnell gestellt und ein rezeptfreies Medikament gefunden: Tama Swingstar Schlagzeug in oranger Ausführung.

Nach etlichen Auftritten in verschiedenen Bands, zwischenzeitlich auch als Bassist bei einer Band Namens Torph, wurde es aus beruflichen und familiären Gründen etwas stiller um den geselligen Hinwiler. Als sich jedoch ehemalige Bandkollegen zur Urformation von Beyond Remedy zusammenrauften und einen Schlagzeuger suchten, konnte er nicht mehr länger im musikalischen Zölibat leben und kehrte auf die Bühne und in den Übungskeller zurück.

Das grösste musikalische Vorbild von Bene ist wohl vielen bekannt, was anhand folgendem Interview sehr gut nachvollzogen werden kann.

 

Bene (Drums, Backing Vocals)